Schottentee

Bereiten Sie zunächst einen starken Tee und füllen Sie damit einen Teebecher zu drei Viertel. Zucker hinzu, umrühren und jetzt einen guten Schuß echten schottischen Whisky hinzufügen. Daruf kommt ein Sahnehäubchen und als Krönung eine Brise frisch gemahlenen Muskat.
Wohl bekomm's!
zurück

(c) Arbeitskreis Zwingenberger Synagoge e.V.